Muss IT eigentlich immer kompliziert sein und die Geräte schwarz? Muss ich mich als Unternehmen wirklich entscheiden ob Windows _ODER_ Apple, oder gibt es vielleicht ein UND?

Wir sind Apple. - Und Windows.

Nicht nur das elegante Design der Apple Geräte ist bestechend, auch die einfache Bedienung und die Zuverlässigkeit ziehen viele Benutzer in den Bann. Gerade bei komplexen Anwendungen im Grafik- oder Musikbereich leisten die Geräte mit dem Apfel Unglaubliches. Bereits beim Kauf bringen sie viel Funktionalität mit. Mit den Programmen Numbers, Pages und Keynote ist bereits ein vollumfängliches Office-Paket ab Werk enthalten. Daten finden ihren Platz in der iCloud, die perfekte Integration mit den Mobilgeräten iPad, iPhone und iWatch ist selbstverständlich.

In vielen Unternehmen prallen so die sprichwörtlichen zwei Welten aufeinander: Apple und die Anwendungen bzw. Ablagestrukturen aus der Windows-Welt. Integration leider oft Fehlanzeige. Die interne IT-Abteilung betrachtet die Exoten argwöhnisch und mangels Erfahrung mit dem Apple-Stack gelingen so auch einfache Integrationen von File Shares oder die Einbindung der Apple Benutzer in die Active Directory Struktur nicht.

Dabei stehen für zahlreiche Anwendungen auch plattformunhängige Lösungen zur Verfügung. Beispielsweise die UCC Clients von STARFACE Telefonanlagen, Desktop-Anwendungen aus integrierten SOPHOS-Sicherheitssystemen, Bürokommunikation mit Kerios oder Notes Domino. Parallels löst weitere Zugriffsthemen, und wer unbedingt mit der Microsoft Office Welt hochkompatibel sein muss, arbeitet mit MS Office für den Mac. Spezialisierte Anwendungen aus den originären Mac-Bereichen wie z.B. die oben genannte Grafiksoftware (z.B. Adobe oder Affinity), Filmschnitt- oder Musiksoftware wie Cubase bleiben nativ auf den Apple Geräten.

Design, einfache Bedienung und Zuverlässigkeit motivieren auch komplette Unternehmen zum Umstieg auf bzw. den Start mit den Apple Geräten. So erlebt zum Beispiel die Arzt-Software tomedo derzeit einen rasenten Aufstieg und erlaubt eine komplette Apple-Infrastruktur.

Wir bei NetWerk glauben daran, dass IT einfach ist, funktioniert und Spaß macht. Deshalb ist NetWerk ihr Apple IT-Partner im Großraum Balingen, Albstadt, Sigmaringen, Tuttlingen, Freudenstadt. Wir beraten Sie zur Einführung stationärer und/oder mobiler Apple-Geräte in Ihrem Unternehmen. Wo erforderlich unterstützen wir Ihre interne IT bei der Integration in bestehende System-Welten. Und wenn doch mal was kaputtgeht, unterstützen unsere zertifizierten Service-Techniker Sie gerne.

One more thing... 

Kennenlernen?

Sehr gerne!

apple@remove-this.netwerk.de

oder +49 7433 260040.

Wir laden Sie gerne zu unseren Impuls-Veranstaltungen ein.

Aktuelle Termine finden Sie im Bereich News oder über unseren Newsletter.

Ist Ihr Firmen-Gerät kaputt? Benötigen Sie eine Einweisung? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem zertifizierten Apple-Techniker:

zum Kontaktformular